Canon

Canon Druckerpatronen nachfüllen - einfach günstiger

Einfach günstig Druckerpatronen nachfüllen!

Canon Druckerpatronen nachfüllen mit den QRÄX Nachfüllsets, schont den Geldbeutel und die Umwelt. Warum etwas wegschmeissen was noch tadellos funktioniert?
Die Druckerpatronen müssen lediglich mit Druckertinte gefüllt werden und können dann deutlich günstiger wieder verwendet werden.

Hierzu wird eine Nachfülltinte benötigt die exakt der Originaltinte nachgbaut ist. Die QRÄX Nachfülltinte ist in der chemische Zusammensetzung so genau nachgebaut, dass sie Ausdrucke liefert wie mit der Originaltinte, ohne die Patente der Firma Canon zu verletzen.
Ungenau hergestellte Nachfülltinte oder Universaltinte führt häufig zu Verstopfungen in den mikrofeinen Düsen. Dies kann den Druckkopf, der teils in die Patrone integriert ist irreparabel beschädigen. Besonders ärgerlich bei Geräten mit separatem Druckkopf, der oft nur knapp unter dem Preis des kompletten Gerätes liegt und nicht als Druckerzubehör sondern als Ersatzteil gehandelt wird, was die Beschaffung erschwert.
Die Druckerpatronen in den Canon Druckern und Multifunktionsgeräten sind in der Regel mit sehr wenig Tinte gefüllt und lassen sich mit unseren Nachfüllsets sehr leicht nachfülen.
Für die meisten Schwarzpatronen mit integriertem Druckkopf gibt es Nachfüllclips, mit denen die Nachfülltinte durch den Druckkopf in die Patrone gedrückt wird und dieser schon beim Nachfüllen gereinigt wird.
Die Colorpatronen werden, wie auch einige Schwarzpatronen, durch Löcher im Deckel der Druckerpatronen nachgefüllt. Dies und die anschliessende Reinigung des Druckkopfes wird in den Bedienungsanleitungen, unterstützt durch Bilder, genau beschrieben. So kann jedermann Druckerpatronen sehr leicht und günstig nachfüllen.
Die einzelnen Tintenpatronen, die in den Geräten mit seperatem Druckkopf zum Einsatz kommen, sind mit Chips gesichert. Das Gerät schreibt nach einer in der internen Software festgelegten Tintenmenge "Patrone leer" auf den Chip und verweigert das Drucken. Damit wird verhindert dass der Druckkopf leergedruckt wird und überhitzt -, was auch richtig ist. Weiterhin wird aber auch das Nachfüllen der Tintenpatronen verhindert - was nicht richtig ist.
Mit den Chipresettern für die unterschiedlichen älteren Tintenpatronen wird "Patrone voll" auf den Chip geschrieben und so erkennt der Drucker die nachgefüllte Patrone wieder als voll.
Die neusten Tintenpatronen der Pixma MG Serie sind blickdicht, was das Nachfüllen sehr behindert, so dass wir PermaPrint Patronen (Nachfüllpatronen) empfehlen. Diese Patronen sind transparent, so dass man wieder sieht was man macht. Das Nachfüllen ist sehr einfach: Stopfen raus, Tinte rein, Stopfen rein. Fertig!
Auf den PermaPrint Patronen kommen Auto Reset Chips zum Einsatz, die sich automatisch wieder auf "Patrone voll" setzen. So zeigt das Gerät wieder einen korrekten Füllstand an und die Patronen können immer rechtzeitig nachgefüllt werden.


 

Qräx im TV

Qräx Mediacenter

Wenn es um Tinte geht, sind wir in den Medien gefragt.

Zum Mediacenter
Qräx Druckerkalkulator Bis zu 90% Ersparnis

Errechnen Sie in wenigen Schritten, wieviel Geld Sie mit unseren Tinten sparen können!

Tintenkalkulator öffnen

Bei uns sicher bezahlen mit:

PayPal Logo Paymill Kreditkartenzahlung

Unsere Partner

www.tinte.tv

Cart Das Produkt wurde dem Warenkorb
hinzugefügt ...